Marokko

Über zweitausend Kilometer Atlantikküste mit modernen, feinsandigen und einsamen Stränden, unentdeckte Buchten und Orte am Mittelmeer. Zahlreiche Gebirge bis über 4'000 Meter Höhe, uralte, spannende Königsstädte (Fes, Rabat, Marakesch, Meknes) in deren Medinas die Zeit stehen geblieben scheint. Aber auch karge Wüstenlandschaften mit Oasen am Rande der Sahara Wüste führen den Reisenden in eine völlig andere Welt!
Liebenwerte, interessanten Menschen und eine ausgesprochen gute Küche runden den Eindruck der Reise in 1001 Nacht ab!