Philippinen

Eine exotische Welt aus 7'107 Inseln – das sind die Philippinen im westlichen Pazifischen Ozean. Endlos lange Sandstrände, dicht bewaldete Berge und Vulkane, riesige Reisterrassen und unzählige spektakuläre Anblicke lassen die Herzen der Besucher höher schlagen.

Meine Reise führte mich zuerst von der Hauptstadt Manila zu den gigantischen Reisterrassen von Banaue im Norden der Insel Luzon – ein Welterbe der UNESCO! Unglaublich, dass diese Landschaft vor ca. 2000 Jahren von Menschenhand erschaffen wurde. Der Anblick wird Sie ganz einfach begeistern! Weiter führt die Fahrt über Berg- und Naturstrassen, vorbei an ursprünglichen Dörfern. Dort dürfen Sie auf keinen Fall den Besuch eines lokalen Marktes verpassen. Bewundern Sie das traditionelle Kunsthandwerk und geniessen Sie die köstlichen Früchte und frisch zubereiteten Speisen, die man an den Ständen kaufen kann.

Der zweite Teil der Reise brachte uns wieder von Manila per Flugzeug auf die Insel Palawan und weiter per Boot zum El Nido Lagen Island Resort. Eine traumhafte Anlage mit sehr freundlichem Service. Lernen Sie die faszinierende Unterwasserwelt dieser Region beim Tauchen oder Schnorcheln kennen – Sie werden begeistert sein! Vielleicht bevorzugen Sie auch eine ruhige Kajaktour in einer der traumhaften Lagunen, ein privates Pick-nick auf einer kleinen Insel oder unternehmen Sie eine kleine Dschungeltour im üppig bewaldeten Inneren der Insel. Hier findet sicher jeder etwas für seinen persönlichen Traumurlaub!