Kultur und Sehenswürdigkeiten

Willis Tower (ehem. Sears Tower)

Der Willis Tower ist das höchste Gebäude der Stadt Chicago und gleichzeitig auch der höchste Wolkenkrater der Vereinigten Staaten und das neunthöchste Gebäude der Welt. Die Fahrt auf den 443 Meter hohen Turm kostet ca. USD 18.-. Die Aussicht ist jeden Cent wert.

Art Institute of Chicago

Eine der weltbesten Kunstgalerien mit über 300‘000 Werken. Lediglich übertroffen vom Metropolitan Museum in New York. Eintritt ca. USD 20.-.

Field Museum of Natural History

Eine Dauerausstellung über Altägypten – mit Mumien, Gräbern und nachgestellten Bestattungszeremonien – ist das Glanzlicht des naturgeschichtlich ausgerichteten Museums. Sehenswert sind ausserdem die Darstellungen vom Leben der Ureinwohner der USA und anderer Völker. Eintritt ca. USD 23.-.

Navy Pier

Der Park mit Attraktionen, Verpflegungsständen und Kindermuseum ist ein Treffpunkt für alle.

Shedd Aquarium

Das grösste Aquarium der Welt zeigt ein Korallenriff, ein eigenständiges Ökosystem mit Riesenschildkröten und viele andere Meeresbewohner wie Wale, Delfine und Pinguine. Eintritt ca. USD 18.-

Lincoln Park

Ein Park mit Tennisplätzen, einem Zoo, Konservatorium und Stränden. Man kann Fahrrad fahren, skaten, spazierengehen und im Sommer auf dem See surfen und segeln.

Ausflüge

Milwaukee
Die Stadt der Bierbrauer, der deutschen Restaurants und der Ziegelsteinbauten ist ein amerikanisches Hamburg am Lake Michigan. Brücken, Boote, Docks und Menschen mit deutschen Nachnamen. Und das alles etwa zwei Autostunden nördlich von Chicago.

Galena
Die zauberhafte Kleinstadt am Mississippi ist zu jeder Jahreszeit einen Abstecher wert. Durch die Gassen bummeln oder ein Boot mieten, um auf dem mächtigen Fluss entlang zu schippern lohnt sich. Galena ist etwa drei Autostunden von Chicago entfernt.