Kultur und Sehenswürdigkeiten

Los Angeles, auch die Stadt der Engel genannt, liegt im Staat Kalifornien in den USA. Viele Reiche und vor allem Schauspieler findet man hier, da auch die große Filmmetropole Hollywood hier beheimatet ist. Die Stadt ist aber insgesamt sehr sehenswert und hat viele weitere nennenswerte und wichtige Sehenswürdigkeiten.

Santa Monica, Venice Beach

Nebst dem traumhaften, kilometerlangen Strand und dem Santa Monica Pier mit einem wunderschön restaurierten Karussell aus dem Jahr 1916 lockt Santa Monica mit der berühmten Third Street Promenade, einer Fussgängerzone mit mehr als 200 Läden, Kinos und zahlreichen Restaurants, viele davon mit Terrasse, Neben Santa Monica liegt der Stand von Venice Beach, Bewundern Sie die Bodybuilder am Muscle Beach, lassen Sie sich die Tarotkarten legen oder kurven Sie einfach per Fahrrad oder auf Inline-Skates auf dem Boardwalk entlang dem Strand.

Hollywood

Hollywood - die Film Traumfabrik: Vor dem Grauman’s Chinese Theatre haben sich zahlreiche Stars mit ihrem Handabdruck verewigt, auf dem Walk of Fame reihen sich die Sterne berühmter und weniger berühmter Persönlichkeiten aneinander und im Kodak Theatre werden seit 2002 die Oscars verliehen. Das dazugehörige Hollywood & Highland Center wartet mit hippen Clubs, trendigen Restaurants und Bars sowie zahllosen Geschäften auf, Angrenzend an Hollywood liegt der grösste Stadtpark Kaliforniens, der Griffith Park, mit vielen Spazierwegen und dem Griffith Observatory, von dessen Plattform aus sich ein fantastischer Blick auf Los Angeles bietet. Hier befindet sich auch der berühmte Hollywood-Schriftzug.

Beverly Hills

Exklusives Shopping am Rodeo Drive, nobles Dining in Gourmettempeln entlang des La Cienega Boulevards und luxuriöses Wohnen in den Villen-Quartieren, wo die Stars Zuhause sind - dafür ist Beverly Hills bekannt. Ein ideales Plätzchen, um sich ein paar Minuten vom Shopping Stress zu erholen oder einfach nur um das edle Treiben am Rodeo Drive zu beobachten, ist das The Blvd Restaurant des Beverly Wilshire Hotels mit seiner tollen Sidewalk-Terrasse.

Universal City

Dieses Vergnügungs- und Ausgehviertel wurde direkt vor dem Eingang der Universal Studios gebaut, Zahlreiche Restaurants verschiedener Stilrichtungen, einschliesslich eines Hardrock Cafés, dazu viele Geschäfte und Clubs sorgen für Spass und Unterhaltung.

Anaheim

Anaheim ist vor allem bekannt für das 1955 eröffnete Disneyland - «The Happiest Place on Earth». Auf dem Gelände befinden sich zwei Themenparks mit Attraktionen für Gross und Klein.

Griffith Observatory

Hoch über Los Angeles befindet sich das Griffith Observatory, dass 1935 erbaut wurde. Von dort erhalten Besucher einen schönen Panoramablick über die gesamte Stadt. Das Observatorium kann außerdem besucht werden und beherbergt zahlreiche Ausstellungsstücke sowie Weltraum-Gesteinsbrocken. Das Observatorium ist     umgeben vom Griffith Park, einer der größten Parks Nordamerika. Innerhalb des Parks befindet sich der Mount Lee mit dem Hollywood Sign

Film Studios

Los Angeles ist als Filmstadt weltbekannt. Entsprechend sind dort zahlreiche Filmstudios beheimatet. Die größten Studios sind dabei ohne Zweifel die Paramount Studios, die Warner Bros Studios sowie die Universal Studios. Alle Studios können dabei grundsätzlich besucht werden. Oftmals erhält man dabei direkt die Möglichkeit hinter die Kulissen der Lieblingsserien zu schauen. Am besten sollte man sich in diesem Fall schon im Vorfeld erkunden, welche Besichtigungsmöglichkeiten aktuell angeboten werden.